ddr. beate hofstadler

 

a-1020 wien, leopoldsgasse 27a/5
+43 (0) 699 10 80 55 26
beate.hofstadler@gmx.at

praxis

  • psychoanalyse

  • psychotherapie

  • supervision


leopoldsgasse 27a/5
a-1020 wien
+43 (0) 699 10 80 55 26

fast immer erreichbar von
mo - do zw. 8:00 - 8-30

 

 

publikationen

stielaugen oder scheue blicke


psychoanalytische erhebungen zum verhältnis
von frauen zu pornographie


 beate hofstadler

und ulrike körbitz

ISBN 3-86099-139-6

»...und immer unabhängig sein«


frauen ab 50 in oberösterreich 


beate hofstadler, manuela ritter

und birgit buchinger

 

 

hätten sie mal

feuer?

intellektualismus, begehren und tabakkultur

beate hofstadler, robert pfaller (hg.) 


ISBN 978-3-85409-642-9

warum bin

ich dick?

lebensprobleme und übergewicht bei frauen


birgit buchinger und

beate hofstadler

ISBN  3-85115-239-5

 

körper - leben - träume

geschlechterperspektiven bei jungen frauen und männern


beate hofstadler

und birgit buchinger

 

ISBN 3-85409-398-5

forschen - entdecken - erzählen

zur anwendung der psychoanalyse für die qualitative sozialforschung. 
eine einführung

 
ISBN 978-3-85409-625-2

 

körpernormen - körperformen


männer über körper, geschlecht und sexualität


beate hofstadler

und birgit buchinger

ISBN 3-85132-294-0

 

lesarten von geschlecht

pedro almodóvars film
alles über meine mutter/

Todo sobre mi madre
 

ISBN 978-3-85409-464-7

  

sigmund freud

gruhs an ruhs

after you get what you want,

you don't want it

beate hofstadler, robert pfaller (hg.)

 

ISBN 978-3-596-03591-5

 

 
 

lehre

unter anderem:

 

johannes kepler universität linz
frauen- und geschlechterforschung

karl-franzens universität graz

 

medizinische universität graz
 

kontakt

telefon: +43 699 108 05 526

e-mail: beate.hofstadler@gmx.at